Staumauer

EWR GmbH erstattet sog. Mehrerlöse an Netznutzer

(vom 24.03.2014)

Der Bundesgerichtshof hat am 14.08.2008 (KVR 39/07) entschieden, dass die Verteilnetzbetreiber ihre Netznutzungsentgelte bereits ab dem 29.10.2005 nach der StromNEV zu berechnen hatte und aufgrund § 23 a Abs. 5 S. 1 EnWG lediglich berechtigt war, ihre bisherigen Netznutzungsentgelte vorläufig beizubehalten.

zurück